Farben restaurieren von Nino


Durch die verstellbare Spannzange meines Dremels war das Einklemmen in den Bohrer kein Problem.

Den Farbtopf der zu restaurierende Farbe habe ich mit einem halben Zentimeter Wasser betropft und auf Zeitungspapier gestellt. Bei geringer

Einen Vorher-Nachher-Effekt kann ich euch nicht bieten, da ich in meiner Euphorie bereits alle Farben erneuert hatte und erst dann die Idee zu diesem Artikels kam ;-).

Euer Nino

Leserbewertung