Material

  • 2x 3cm starke Styrodurplatten (1,20x 0,60)
  • 2x 2cm starke Styrodurplatten(1,20x 0,60)
  • dicker Karton
  • Sand, Streumaterialien
  • Kleber (Ponal, Uhu, Styroporkleber)

Werkzeuge

  • Cuttermesser
  • Kleine Bastelmesser mit schmalen Klingen
  • Bleistift, Lineal
  • Winkeldreieck
  • verschiedene Pinsel





 

Platzsparende Bauweise

 

 

Schneide aus einer 3cm starken

Styrodurplatte zwei 28cm lange und 6cm breite Platten heraus.

Halbiere die erste Platte und klebe die auf die Hinterseite und Vorderseite der zweiten Platte.

WICHTIG:

Schritt 2

Schritt 3

 

 

 

 

 

 

 

Stadtring (Mauer)

 

Auf die 3cm starke zurechtgeschnitteneGrundplatte, befestigte ich entlang des Wehrganges sogenannte Pfeiler, die ebenfalls aus Styrodurplatten bestehen.

Diese Pfeiler wurden dann von mir mit starkem Karton verkleidet. Die obige Plattform kann dann mit einer Styrodurplatte oder auch mit Karton verkleidet werden.


 

 


Wehrturm Einbau

 

Bemalung des Stadttores

 

Damit eine ausreichende Tiefenwirkung zustande kommt, bemalte ich das Modell mit 3 Farben:

Der Grundfarbton wird deckend komplett auf das gesamte Modell gestrichen.

Farbton 1

Farbton 2

Verwitterungen


 

Bemal Tipps

 

Es ist sehr schwer und zeitraubend, die Farbe nachzumischen, wenn dies aufgebraucht wurde oder eingetrocknetist.

 

 

.....Kleiner Tipp

 

 

Leserbewertung